banner

Unna 2006

Unser erstes Schaufahren

Am 23.4.2006 war es soweit: Die RuhrPiraten Schwerte veranstalteten ihr erstes eigenes Schaufahren in der Schwimmsporthalle Unna-Königsborn... Schwimmhalle? War nicht ein Schaufahren auf den Außenbecken des Freizeitbades geplant?
Genau, doch vor der Durchführung der Veranstaltung standen noch einige Hürden: Nachdem wir den SportService Unna für die Durchführung der Veranstaltung gewinnen konnten, trat zur Überraschung aller die Rechtsabteilung der Stadt auf den Plan, die eine Versicherung für diesen Tag forderte. Die hiermit verbundenen Kosten konnten nach einiger Suche von Sponsoren weitgehend aufgefangen werden.
Nun konnten also zu bereits recht fortgeschrittenem Termin die Einladungen endlich verschickt werden und der Aufbau der Ausstellungsbereiche geplant werden. Leider schlug dann im letzten Moment wieder einmal der Pannenteufel zu, als uns 5 Tage vor der Veranstaltung der Anruf erreichte, dass die Becken wegen zu starker Frostschäden nicht rechtzeitig fertig würden. Jedoch wurde uns sehr unkompliziert und spontan die Schwimmsporthalle in Königsborn als Ausweichhafen zur Verfügung gestellt. Also wieder alle benachrichtigen und hoffen, dass niemand abspringt...
Zum Glück kamen die meisten trotzdem und schon ab 8:00 Uhr füllte sich das Bad. Ab 9:00 herrschte auf den Becken ständig reger Fahrbetrieb, obwohl die Veranstaltung doch noch gar nicht begonnen hatte. Dieser "Zustand" sollte sich auch bis nach 17:00 Uhr nicht ändern. Im Endeffekt kamen zu diesem Schaufahren niemals erhoffte 51 Teilnehmer aus 12 Vereinen, die 94 gemeldete Boote präsentierten und vorführten, wofür wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken wollen!
Dank der Verbreitung in den Medien in allen örtlichen Tageszeitungen und dem Lokalradio konnten am Ende des Tages über 300 Besucher im Schwimmbad gezählt werden.
Der einzige Wermutstropfen dieser nach unserer Meinung gelungenen Premiere waren wohl die zu hohen Preise am "Catering-Stand", der vom Pächter des Schwimmbad-Kiosk eingerichtet worden war. Schade, denn die Verpflegung war eigentlich wirklich gut.

Zum Abschluss gibt es noch 2 Personen, die wir hier nicht vergessen dürfen: Zum einen Frau Silke Conrad vom SportService Unna, die mit ihrer unkomplizierten Art immer sofort Lösungen nicht nur gesucht, sondern auch gefunden hat; und zum Anderen Herr Bernd Müller vom Freizeitbad, der uns an diesem Wochenende viel Zeit geopfert hat und mit seinem Einsatz viel zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hat. Diesen beiden sei hier nochmals unser ausdrücklicher Dank ausgesprochen!

Wir hoffen, dass es allen gefallen hat und hoffentlich sehen wir uns wieder einmal auf einem Schaufahren der IG RuhrPiraten...

001 002 003

004 005 006

007 008 009

010 011 012

013 014 015

016 017 018

019 020 021

022 023 024

025 026 027

028 029 030

031 032


Druckansicht

TOP
RSS Feed          Impressum          Disclaimer          Changelog         Intern
© 2008-2017 by David Vahl          Last Update: 2017-02-20
Valid HTML 4.01 Transitional        CSS valid